HOLZBAUPLUS - Bundeswettbewerb Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen 2020

Aktuelles

HOLZBAUPLUS2020

Dieses Bauwerk in Lörrach/Baden-Württemberg war zum Zeitpunkt seiner Teilnahme am HolzbauPlus-Wettbewerb 2018 mit 15,30 Metern das höchste komplett in Holzbauweise errichtete Mehrfamilienhaus in Südbaden. Der Fünfgeschosser erfüllt zudem die am Rande des Südschwarzwalds geltenden Anforderungen an Erdbebensicherheit in Deutschlands höchster Erdbebengefahrenzone III. Quelle: whp wilhelm und hovenbitzer Freie Architekten BDA & Holzbau Bruno Kaiser GmbH

Förderaufruf: Anwendungsorientierte Forschungen zum mehrgeschossigen Holzbau

Projektskizzen können ab sofort bei der FNR eingereicht werden

weiterlesen

Bauer Hubert verkürzt das Warten auf Heiligabend

Bauer Hubert-Adventskalender

Vorweihnachtszeit ist Adventskalenderzeit: Der auf www.bauerhubert.de online verfügbare Bauer Hubert-Adventskalender verkürzt auch in diesem Jahr das…

weiterlesen

Die Strohdämmung wurde im Werk in die Holzgefache eingebracht, die hohe Vorfertigung vereinfachte den Ablauf auf der Baustelle in Plankstetten. Foto: Lorenz Märtl

Hoch hinaus mit Strohballen

Fertigstellung von Süddeutschlands größtem strohgedämmten Gebäude

weiterlesen

Die fast 100 Quadratmeter große Trägerrostkonstruktion der „Infozentrale auf dem Vollgut“ besteht zu großen Teilen aus recycleten Altholzbalken aus Baustellenabfällen. Das rückbaubare Objekt wurde 2017/18 in Berlin-Neu-Kölln von Architekturstudenten als Seminarprojekt errichtet. Foto: Leon Klaßen

Aus alt wird neu: Mehrfachnutzung spart Holz und bringt Plus fürs Klima

Charta-Arbeitsgruppe legt Empfehlungen für Kreislaufwirtschaft bei Holznutzung vor

weiterlesen

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) René Görnhardt
Tel.: +49 (0) 3843 / 6930-325
E-Mail: r.goernhardt(bei)kiwuh.fnr.de

Dipl.-Ing. (FH) Kathleen Flotow
Tel.: +49 (0) 3843 / 6930-326
E-Mail: k.flotow(bei)kiwuh.fnr.de

M.Eng. Anne Warda
Tel.: +49 (0) 3843 / 6930-324
E-Mail: a.warda(bei)kiwuh.fnr.de

Die Poster-Ausstellung zum HolzbauPlus-Wettbewerb 2018 kann bei der FNR entliehen werden. Quelle: FNR/Wibke Freese
Die Poster-Ausstellung zum HolzbauPlus-Wettbewerb 2018 kann bei der FNR entliehen werden. Quelle: FNR/Wibke Freese