HOLZBAUPLUS - Bundeswettbewerb Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen 2020

Aktuelles

HOLZBAUPLUS2020

Countdown im Bundeswettbewerb HolzbauPlus läuft – jetzt noch bis 1. September bewerben

Bundeswettbewerb zum Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen – Preise in Höhe von insgesamt 50.000 Euro ausgelobt

weiterlesen

Die aktualisierte Rahmenvereinbarung und die überarbeiteten Sortiermerkblätter für Stammholz können über die Mediathek der FNR bezogen werden.

Rohholzhandel: Rahmenvereinbarung aktualisiert

FNR gibt aktualisierte Broschüre und Sortiermerkblätter heraus

weiterlesen

Wissenschaftler der TU Dresden und der Westsächsischen Hochschule Zwickau entwickeln derzeit ein Verfahren für den 3D-Druck mit pastöser Holzmasse, das unter anderem bei der Herstellung holzbasierter Möbel angewendet werden kann. Als Ausgangsmaterial dienen naturbelassene Späne aus der Holzverarbeitung. Foto: Uwe Bodenschatz

Holzmöbel aus dem 3D-Drucker

Späne als Ausgangsmaterial für die additive Fertigung

weiterlesen

Scheitholzvergaserkessel (Schnittbild), Bild: HDG Bavaria GmbH (www.hdg-bavaria.com)

Neue Marktübersicht für Scheitholzvergaserkessel erschienen

Kohlendioxid-Vorteil und hohe Förderung aus dem Marktanreizprogramm machen Heizen mit Scheitholz attraktiv

weiterlesen

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) René Görnhardt
Tel.: +49 (0) 3843 / 6930-325
E-Mail: r.goernhardt(bei)kiwuh.fnr.de

Dipl.-Ing. (FH) Kathleen Flotow
Tel.: +49 (0) 3843 / 6930-326
E-Mail: k.flotow(bei)kiwuh.fnr.de

M.Eng. Anne Warda
Tel.: +49 (0) 3843 / 6930-324
E-Mail: a.warda(bei)kiwuh.fnr.de

Die Poster-Ausstellung zum HolzbauPlus-Wettbewerb 2018 kann bei der FNR entliehen werden. Quelle: FNR/Wibke Freese
Die Poster-Ausstellung zum HolzbauPlus-Wettbewerb 2018 kann bei der FNR entliehen werden. Quelle: FNR/Wibke Freese
nach
oben
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben